Montag, 23. Juli 2018

Ein Zopfherz für Mama

Ja, ich weiss, ich habe eine Weile nichts mehr geschrieben. Das lag einerseits an meiner beruflichen Situation, die mich in den letzen Monaten so eingespannt hat, dass für kaum mehr etwas anderes Zeit blieb und zum anderen dann auch noch an den Ferien, die ich mir im Juni gegönnt habe.

Nun aber sind wir mitten im Sommer, meine Ferien zwar vorbei, aber dafür sind viele andere weg und wir haben nun im Büro auch Tage an denen es etwas ruhiger ist.
Deshalb habe ich nun auch endlich wieder Zeit, ein paar leckere Rezepte zu posten, welche ich in den letzten Wochen gebacken habe😊

Der Anfang macht eine klassische Bärner Ankezöpfe, die ich zum Geburtstag von meiner Mama zu einem Herz geformt habe.
Ich backe eigentlich jedes Wochenende einen Sonntagszopf nach dem Rezept von Betty Bossi, deshalb finde ich, der Zopf gehört einfach (nicht nur auf jeden Sonntags Frühstückstisch, sondern  auch auf meinen Blog😉

hier findet ihr das Rezept, welches wirklich ganz einfach und fix gemacht ist.

Bärner Ankezüpfe

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Printfriendly

Print Friendly and PDF